ANDREAS PASCUCCI

Andrea Pascucci stammt aus dem bekannten Pfeifenmacher-Städtchen Pesaro in Italien und seine Geschichte als Pfeifenmacher beginnt 1989 im Alter von 23 Jahren. Er verbrachte viele Jahre in der Welt der Pfeifen und arbeitete mit mehreren Pfeifenherstellern zusammen. Im Mai 2016 bot sich ihm die Gelegenheit, die Marke "Fiamma di Re" ("Flamme des Königs") zu übernehmen - eine wichtige Marke in der Geschichte der Tabakpfeifen. Viele seiner Freehand Pfeifen weisen klassische Formen auf, in die er sehr viel Kreativität einarbeitet, wodurch sie einzigartig und unverkennbar werden.